Eva FISCHER

Projektleitung Kinder­betreuungs­service BiSKids/CSH

Eva FISCHER begleitet hier und heute einen Ausflug mit Mülheimer Kindern.

Ist Teil der Tour/en:

Die Kinder können in der Regel keine großen Ausflüge mit ihren Eltern machen, weil die finanziellen Mittel fehlen. Und es ist schön, wenn wir da einspringen können

themen & aspekte:

Die Aufnahmen zu diesem Audio sind selbst als eine Art Audiowalk entstanden: unterwegs mit einer Gruppe von Kindern – mitten im Sommerferienprogramm auf einer "Schnitzeljagd": Von den BiSKids-Räumen in der Berliner Straße in Richtung Rhein und Böcking-Park. Die Kinder beginnen ihren Fußweg auf dem eher verkehrsarmen Gebiet der CSH, laufen dann weiter über den (aus Fußgänger- und Kinderperspektive) alles zerschneidenden Clevischen Ring (die Bundesstraße 8, die hier mitten durch das Viertel läuft). Einige Autobahnzubringer, Verkehrsinseln, Ampeln und Drängelgitter weiter kommen sie endlich an eine der wenigen Grünflächen Mülheims, den Böcking-Park. Für einige der Schulkinder ein ungewohnt langer und anstrengender Fußweg.

Ich hab’ mein Berufsleben direkt am Wiener Platz begonnen - und seitdem lässt mich dieser Stadtteil nicht mehr los

Audiobeitrag / Erzählung / Interview:

Kapitelüberschriften

1. Von der Arztpraxis am Wiener Platz zur Christlichen Sozialhilfe (CSH) - seit sie 17 ist, dreht sich in Eva Fischers Leben alles um Mülheim (ab 00:00)

2. Fünf Tage die Woche rund um die Uhr geöffnet: Die BiSKids-Kinderbetreuung unterstützt Eltern, die sich in Umschulungen oder Ausbildungen befinden und kurzfristig keinen Betreuungsplatz für ihre Kinder finden (ab 00:56)

3. An den verschiedenen Spielepunkten des Stadtteils werden die Kinder je nach Bedarf von der Schule abgeholt, mit einem Mittagessen versorgt, bei den Hausaufgaben unterstützt und auch dann betreut, wenn andere Kitas schon geschlossen haben (ab 02:28)

4. Schöne Spielplätze und ruhige Straßen hat Mülheim schon zu bieten, an einigen Ecken fehlt es aber dennoch an geeigneten Spielstätten. Für größere Ausflüge haben die hart arbeitenden Eltern im Stadtteil oft keine Zeit - auch hier springt BiSKids ein (ab 04:21)

5. Die Tendenz geht hin zu mehr Zeit vor dem Bildschirm - die BiSKids-Betreuer*innen versuchen für die Kinder Ausgewogenheit zwischen Internetnutzung und Bewegung an der frischen Luft herzustellen und ihre Eltern entsprechend zu beraten (ab 05:22)

Bilder / Ansichten aus dem Umfeld

Um welche Plätze & Orte geht es?

stichwörter / keywords / tags:

stichwörter / keywords / tags:

Service/Links/Infos

Kinder­betreuungs­service BiSKids / als Teil der umfassenden Hilfs- und Unter­stützungs­leistungen der CSH


Das Projekt wird vom Jobcenter und der Stadt Köln gefördert. Langzeit­arbeitslose Frauen und Männer mit pädagogischen Kenntnissen und kinder­pflegerischen Vorerfahrungen bereiten sich unter fachlich qualifizierter Anleitung auf ihren beruflichen (Wieder-)Einstieg vor.

Kinderbetreuung in Köln - Kids in Mülheim - wir springen ein

Kontakt:

Projektleiterin (2020)
Victoria Ioffe

Berliner Straße 140-156, 51063 Köln
Tel. 0221-64709-54
Fax 0221-64709-85
biskids@csh-koeln.de

Lena Wallmann
Sozialpädagogische Mitarbeiterin
Tel. 0221-64709-55
Fax 0221-64709-85

biskids@csh-koeln.de

Nach oben