Collins AKUOKU

Mülheimer, aktiv bei der Prozession "Gottestracht"

Ist Teil der Tour/en:

ist Teil dieser TOUREN (clicken)

Hier, wo ich arbeite, ist meine echte Heimat

themen & aspekte:

Collins Akuoku lebt bereits seit 25 Jahren in Mülheim und engagiert sich in der dortigen ghanaisch-katholischen Gemeinde. Bei der "Gottestracht", der Mülheimer Fronleichnamsprozession, fühlt er sich als Teil von Mülheim.

Wir müssen versuchen, mit der Gemeinde und den Leuten als Familie zusammenzuleben

Audiobeitrag / Erzählung / Interview:

Col­lins AKUOKU

Kapitelüberschriften

1. Ghana ist mittlerweile nur noch die zweite Heimat von Collins Akuoko, seine Familie ist fest in Mülheim verwurzelt (ab 00:00)

2. Große Unterschiede zwischen Mülheim und der Kölner Innenstadt: Anders als im Kölner Zentrum fühlt er sich in Mülheim sofort willkommen (ab 01:48)

3. Collins Akuoku hofft, dass Rassismus und Vorurteile irgendwann verschwinden (ab 02:28)

Bilder / Ansichten aus dem Umfeld

Um welche Plätze & Orte geht es?

stichwörter / keywords / tags:

stichwörter / keywords / tags:

Service/Links/Infos

Nach oben