Wiener Platz

Das umstrittene Zentrum des Stadtteils

Der Wiener Platz ist der zentrale Treffpunkt Mülheims und erfüllt die Funktion eines Marktplatzes, Verwaltungszentrums und Knotenpunktes für mehrere Straßenbahn- und Buslinien. Es gibt einen regelmäßigen — dienstags, donnerstags und samstags stattfindenden —  Wochenmarkt für frisches Obst, Gemüse, fliegende Ware. Außerdem ist hier Platz für den Mülheimer Weihnachtsmarkt und die Kirmes. Gleichzeitig besitzt er bei vielen Einwohnern und Besuchern des Stadtteils als Drogenumschlagsplatz und aufgrund seiner umstrittenen Gestaltung einen schlechten Ruf; mehr berüchtigt als berühmt ist er auch wegen zwei Messerstechereien – 2019 und 2020; mit einem Toten und einer Schwerverletzten.

Wer erzählt HIER oder ÜBER diesen Ort?

('Related Stories' – klick auf Erzähler*in für Audio/Seite)

Soundscape / Mülheim
('Klanglandschaftsbild')​

I am a tooltip
Wie­ner Platz
Kopfhörer für 'immersive audio'

Sound/Details

Bilder / Ansichten aus dem Umfeld

Wer erzählt HIER oder ÜBER diesen Ort?

Col­lins AKUOKU

Mülheimer, aktiv bei den Vorbereitungen und der Prozession der "Gottestracht"

MARIA

Maria, Mülheimerin seit über 10 Jahren, arbeitet ehrenamtlich bei der Roma-Organisation "Latscho Drom"

Details/Beschreibungen

stichwörter / keywords / tags:

Wikipediaartikel: https://de.wikipedia.org/wiki/Wiener_Platz_(K%C3%B6ln)

Marktzeiten:
Di, Do u. Sa 7 -14 Uhr (Aufbau ab 6 Uhr, Abbau bis 15 Uhr)

Website Bürgeramt Mülheim:
https://www.stadt-koeln.de/service/adressen/00126/index.html
Adresse:
Wiener Platz 2a
51065 Köln
Postanschrift:
Postfach 80 10 29
51010 Köln
Tel.: 0221-2210
Fax: 0221-22199412

Nach oben