Café Jakubowski

Mülheimer Freiheit 54

Das Café auf der Mülheimer Freiheit bereichert seit 2006 die Mülheimer Gastroszene

Inhaberin Silvia Beuchert orientierte sich bei der Namenssuche für ihr Café an der Geschichte des Gebäudes an der Mülheimer Freiheit 54. 1928 war hier Rudi Jakubowski geboren worden, der der Benennung des Cafés nach seinem Familiennamen gerne zustimmte. Die ehemalige Kriegsruine, die 2010 wiederaufgebaut wurde, ist mittlerweile Treffpunkt für rechts- sowie linksrheinische Kaffeeliebhaber geworden.

Wer erzählt HIER oder ÜBER diesen Ort?

('Related Stories' – klick auf Erzähler*in für Audio/Seite)

Z.Zt. sind keine Erzähler*innen zu diesem Ort eingebunden; Informationen zum Ort s. Text

Soundscape / Mülheim
('Klanglandschaftsbild')​

I am a tooltip
Café Jaku­bow­ski
Kopfhörer für 'immersive audio'

Sound/Details

Bilder / Ansichten aus dem Umfeld

Wer erzählt HIER oder ÜBER diesen Ort?

Z.Zt. sind keine Erzähler*innen zu diesem Ort eingebunden; Informationen zum Ort s. Text

Details/Beschreibungen

stichwörter / keywords / tags:

Website: https://www.cafe-jakubowski.de/
Facebook: https://www.facebook.com/cafejakubowski

Adresse:
Mülheimer Freiheit 54
51063 Köln
Tel.: 0221-9661110

Öffnungszeiten:
Mo bis Fr 9-24 Uhr
Sa 10-24 Uhr
So und Feiertage 10-19 Uhr

Nach oben